Der Bäcker und sein Schloss

Als wir ein Foto machen wollen, stellt sich Juan Pablo stolz hinter die Theke seiner Bäckerei im kolumbianischen Medellin. „So?“ fragt er posierend und lacht. Es ist gar nicht so einfach, den leidenschaftlichen Bäcker mit seinen Backwaren und der orientalisch anmutenden Bäckerei auf ein ausdrucksstarkes Foto zu bringen. Als ich mir die Ergebnisse später anschaue, …

Von weiten Wegen und steilen Hängen

Eine Reise zu den kolumbianischen Wurzeln des Trierer Stadtkaffees Es ist Sonntagmittag, ein heißer Tag, von dem wir auf den kurvigen Straßen in unserem kleinen, klimatisierten Mietwagen noch nicht so viel bemerkt haben. Über zwei Stunden hat die 104 Kilometer lange Strecke von Medellín (sprich: Medejin), der Provinzhauptstadt Antioquias (einer der größten Kaffeeregionen Kolumbiens) hierher …